Gravity³

In diesem Semester unterstütze ich das bisher größe Gameprojekt der HdM im Bereich Concept Art und 3D-Modellierung: Etwa 40 Studierende erschaffen gemeinsam das ungewöhnliche und ambitionierte Computerspiel Gravity³ (sprich: “Gravity Cubed”). Programmierer, Grafiker, Sound- und Gamedesigner, Projektmanagement und Qualitätssicherung – sie alle müssen eng zusammenarbeiten um aus einem Konzept über mehrere Semester hinweg ein spielbares Produkt zu machen. » Zur HdM-Projektbeschreibung Spielfigur Valerie Idee von Kathrin Radtke & Rupert Jung | Concept Art Solveigh Jäger   Beschreibung  wird nach der Medianight 2014 veröffentlicht! Frühe Spielkonzepte [Archive] Rätselelement “Schwarzes Loch” Idee von... Read The Rest →

Low Poly Game Character Mummy

Nach der Fertigstellung der Göttin Isis und deren treuen Kriegers Anubis aus dem Mobile-Spiel “Return of the Gods“ folgt nun mit der Mumie ein weiterer typischer Charakter aus dem Ägypten des Altertums.  Ein übelgelaunter Untoter, der von Isis wiederbelebt wurde, um mit seiner wiederauferstandenen Armee gegen die Einheiten der Wikinger, Mayas und Griechen zu kämpfen.

Low Poly Game Character Isis

Endlich ist es geschafft, eine weitere Spielfigur aus dem Spiel “Return of the Gods“ wurde zum Leben erweckt. Nach dem starken Krieger Anubis folgt die verführerische aber gewiefte  Power- Göttin Isis, die mit allerlei Science-Fiction und Steampunk Elemente ausgestattet ist und als besonderes Highlight eine spezielle Laserwaffe besitzt.

Low Poly Game Character Anubis

In den nächsten Monaten unterstütze ich das mobile Spielprojekt Return oft he Gods als Charakter und 3D-Artist. Zum Projekt: Return of the Gods ist ein ambitioniertes Software-Projekt, das von Studenten der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart im Sommersemester 2013 betrieben wird. Ziel ist es, ein neuartiges mobiles Spieleerlebnis zu schaffen, in dem sich echte Mobilität und Interaktion vereinen, und das die Technologien mobiler Geräte extensiv nutzt.

Energy Day – Plakat

Der Energy Day fand am Freitag den 10.6.2011 in der Hochschule der Medien statt und wurde vom Studiengang Medieninformatik und Prof. Walter Kriha organisiert. Motto: “Was uns bewegt: Zur Zukunft der mobilen, intelligenten, alternativen Energie”. Ich habe zu diesem Thema ein Plakat in Adobe Illustrator und Photoshop erstellt.

Back to top